Automobile and Automotive

Wie Sie mit Ihrem gebrauchtwagen umgehen

gebrauchtwagen
Written by tomlee01

Es gibt sowohl Vor- als auch Nachteile beim Austausch von alten Autos gegen neue oder gebrauchte.Beim Kauf eines Autos ist eine der vielen Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wie Sie mit Ihrem alten Auto umgehen.Sollten sie es privat oder an Händler verkaufen?

Die Vorteile des gebrauchtwagen

sind anfällig für

Es ist schwer für viele Leute, ein Auto privat zu verkaufen.Der Verkauf Ihres eigenen Autos braucht Zeit (die meisten Autos verkaufen nicht über Nacht), Mühe (Werbung für das Auto), Geld (lokale Kleinanzeigen und Websites kosten normalerweise Geld) und ein kleines Schlupfloch (Interessierte können Sie von Zeit zu Zeit anrufen).All diese Unannehmlichkeiten werden vermieden, indem man das Alte gegen das Neue im Autohaus tauscht.Der Händler wird Sie vor Ort zitieren und am selben Tag von Ihnen übernehmen.Einige Händler werden für Ihr Auto, auch wenn Sie nicht kaufen.

Finanzierungsinstrumente sind in Ordnung

Aus einem oder anderen Grund handeln manche Leute mit Autos, die sie noch Geld schulden.Die Dealer akzeptieren den Deal, ob das Auto bezahlt wird oder nicht.Wenn ein Gebrauchtwagen nicht ausgezahlt wurde, wird der Geber den Kreditgeber kontaktieren, um den Restbetrag zu begleichen.Das ist ein sehr attraktiver Vorteil.Es erlaubt Ihnen, ein neues Auto zu bekommen, ohne Ihre alte Schuld zu begleichen.

Darüber hinaus werden in dieser schwierigen wirtschaftlichen Periode die Autokredite einiger Leute zurückgenommen.Die Händler werden diese Fahrzeuge auch bei der Transaktion kaufen und das Darlehen zurückzahlen.Natürlich wird jeder Restbetrag, der über den von ihnen vorgeschlagenen Kauf hinausgeht, zum Kreditsaldo des gekauften Fahrzeugs hinzugefügt.Für diejenigen, die sich von notleidenden Krediten befreien wollen, könnte dies ein Weg sein, dieses Ziel zu erreichen.

Bieten Sie Vorschusshilfe

Wenn ein altes Auto in den Handel gebracht wird, wendet der Händler ein positives Gleichgewicht auf den Kaufpreis des neuen Autos an.Grundsätzlich können Sie das Geld als Anzahlung für das Auto verwenden, wenn ein gehandeltes Auto zurückgezahlt wird oder ein positives Interesse hat (der Wert des Autos ist größer als die Schuld).Wenn Sie sich dafür entscheiden, können Sie neue Fahrzeuge aus dem Parkplatz finanzieren und vertreiben, mit wenig oder gar kein Geld aus Ihrer eigenen Tasche.

Du kannst es tauschen und vergessen.

Auch wenn das Auto “wie ist” über private Kanäle verkauft wird, kann der Käufer wiederkommen und Sie bitten, für eventuelle mechanische Probleme zu bezahlen.Bei einem Gebrauchtwagen übernimmt der Händler die volle Verantwortung für die mechanische Zuverlässigkeit des Fahrzeugs.Der Händler wird Sie nicht kontaktieren und um finanzielle Unterstützung für die Reparatur des Autos bitten.Sobald das gebrauchte Auto in den Händen des Händlers ist, hat der vorherige Eigentümer kein weiteres Engagement für das Fahrzeug.

Nachteile des gebrauchtwagen

Der Preis des Handels in ist sehr niedrig

Der Hauptzweck der Autohändler besteht darin, Gewinne zu erzielen.Je schneller Händler Geld auf bestimmten Modellen verdienen, desto besser ihre finanzielle Lage.Eine der einfachsten Möglichkeiten für Händler, einen schnellen Gewinn zu machen, ist, ein gebrauchtes Auto zu einem Rabatt zu kaufen und es zu einem Preis zu verkaufen, der höher als der ursprüngliche Preis ist.Händler erhalten gebrauchte Autos über verschiedene Kanäle, aber ihre wichtigste Möglichkeit ist, gebrauchte Autos von Händlern, die neue Autos kaufen.

Das Alte für den neuen Preis ist kaum höher oder sogar gleich dem Preis Ihres eigenen Autos.Dies ist vielleicht der größte Nachteil des Gebrauchtwagenhandels.Nach Marke, Modell, Jahr und Fahrzeugzustand bieten die meisten Händler einen Rabattpreis, der niedriger ist als der Wert von Kelly blue book an kBb.

Denk nicht an das Geld, das für die Wartung ausgegeben wird.

Eine der Hauptaufgaben des Besitzes eines Autos ist die kontinuierliche Wartung.Je nach Fahrzeug kann es eine kostspielige Aufgabe sein, das Auto effizient am Laufen zu halten.Wenn ein altes Auto gegen ein neues ausgetauscht wird, denkt der Dealer normalerweise nicht an das Geld, das Sie für die Wartung ausgeben.Gemeinsame Artikel, wie z.B. die jüngsten Anpassungen, neue Reifen und Reparaturarbeiten, berücksichtigen nicht die Angebote der Händler.Wenn Sie ein Auto an einen Händler verkaufen, sind diese Kosten nicht erstattungsfähig.

Händler können es nicht wollen

Obwohl es wahr ist, dass die meisten Händler die meisten Fahrzeuge in ein Geschäft setzen werden, ergibt sich die Situation, dass Händler nicht wollen Gebrauchtwagen gehandelt werden.Die meisten der gehandelten Autos können tatsächlich über Händler weiterverkauft werden.Es gibt jedoch zwei gemeinsame Beispiele, in denen Händler möglicherweise nicht handeln wollen.

Erstens: Wenn gebrauchtwagen bei den Verbrauchern nicht beliebt sind, können Händler den Handel nicht akzeptieren.Als die Ölpreise im Sommer 2008 stiegen, fielen große Lkw und SUVs in diese Kategorie.Zweitens, wenn Händler bereits viele ähnliche Autos auf ihren Parkplätzen haben, sind sie möglicherweise nicht bereit, den Austausch von alten Autos zu akzeptieren.

About the author

tomlee01

Leave a Comment